Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband Ostprignitz - Ruppin e.V.

Straße des Friedens 3
16816 Neuruppin
E-Mail: info@ - drk-ostprignitz-ruppin.de
Tel: 03391 / 39 63-0  
Fax: 03391 / 39 63 18

Jugendrotkreuz Ostprignitz Ruppin

Neue Gruppen in Wittstock

Bildrechte: Märkische Allgemeine (www.maz-online.de)

Endlich war es so weit, wochenlang haben Monique Thienelt und Ihre beiden Helfer Lena und Stephan Ingendahl auf diesen Moment hingearbeitet, das JRK in Wittstock ging an den Start. Das JRK ist neben der Wasserwacht und der Bereitschaft eine Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Außerdem ist es der anerkannte Jugendverband des DRK. Letzten Mittwoch, am 08.02.2017, trafen sich dann Monique und Ihre Helfer im DRK Stützpunkt in der Ackerstr. in Wittstock mit interessierten Eltern und Kindern um das JRK und sich selber vorzustellen.

Insgesamt fanden sich 17 Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren an diesem Abend im Gruppenraum ein. Monique erklärte dann, worum es beim JRK geht und wie der Fahrplan für die nächsten Wochen und Monate aussieht. Neben Ausbildungen in Erste Hilfe und Wissen über das DRK und JRK, wird es auch einen Grillabend, einen Videoabend und einen Spieleabend geben. Außerdem steht im Juni schon der JRK Landeswettbewerb an. Dort treffen sich an einem Wochenende JRKler aus ganz Brandenburg in Wittenberge (Prignitz), vergleichen Ihr Wissen, tauschen sich untereinander aus und haben zusammen Spaß. Auch möchte Monique mit den Kindern am 01. Mai nach Kyritz fahren, dort führt die DRK Wasserwacht dieses Jahr ihr traditionelles Anbaden durch.

Alle waren sofort begeistert und freuten sich schon auf das nächste Treffen. Aufgrund des großen Interesses wird es ab März zwei Gruppen geben. Eine Gruppe in der Altersklasse (AK) 0, was dem Alter 6 bis 9 Jahren entspricht und eine AK1 (10 bis 12 Jahre). Die AK1 trifft sich dann immer dienstags und die AK0 mittwochs, jeweils von 17 Uhr bis 18:30 Uhr in der Ackerstraße 14 in Wittstock.
Bis März wird sich vorerst gemeinsam immer mittwochs von 17 Uhr bis 18:30 Uhr in der Ackerstraße getroffen.

Darüber hinaus ist jeder Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Erstellt: Kevin Steddin

13. Februar 2017 18:01 Uhr. Alter: 158 Tage